Kinderwunsch

Unerfüllter Kinderwunsch kann zu einer schweren Belastung der Partnerschaft führen. In Österreich ist etwa jedes 6. Paar betroffen, wobei sich die Ursachen der Unfruchtbarkeit gleichmäßig zu je einem Drittel auf die Frau, den Mann und eine Kombination beider verteilen. Die Medizin bietet heutzutage viele Möglichkeiten einer exakten Abklärung und Problemlösung, die in den allermeisten Fällen zu einer Schwangerschaft und Geburt eines gesunden Kindes führen.

  • Sterilität/Infertilität
  • Abortus habitualis
  • Zyklusmonitoring, Follikulometrie
  • Hormonstatus
  • Durchführung von Gebärmutter- und Bauchspiegelungen
  • Eileiterdurchgängigkeitsprüfung
  • Insemination
  • Zusammenarbeit mit IVF-Zentren

Kinderwunsch - Univ.-Prof. Dr. Christian Schatten, stv. Leiter der Universitätsklinik f. Frauenheilkunde Wien